Ich bin Vertragsphysiotherapeut der ÖGK, d.h. für ÖGK PatientInnen entstehen keine Kosten!

 

Für die SVS und BVAEB bin ich ( noch) als Wahlphysiotherapeut tätig, d.h.:

Sie bekommen eine Honorarnote gestellt und müssen die Behandlungskosten zuerst komplett zahlen- danach können Sie sich jedoch 80% des Tarifes der zugehörigen Krankenkasse (vorausgesetzt die ärztlich angeordneten Behandlungen wurden chefärztlich genehmigt!) rückerstatten lassen. Der Selbstbehalt beträgt jedoch (wie beim Wahlphysiotherapeuten üblich) mehr als die offenen 20%- bitte dieses zu beachten! Die Eigenkosten können bei passender Zusatzversicherung jedoch geltend gemacht werden. Dieses evt. vorher abklären!

Ersttermin: Was Sie mitbringen sollten:

Idealerweise bringen Sie sportliche und bequeme Kleidung mit. Ein großes Badehandtuch oder ein großes Leintuch ist aus hygienischen Gründen ebenfalls zu jedem Termin mitzubringen. An die Verordnung Ihres Artzes (obligat mit: Datum, Diagnose, Stempel und Unterschrift des Arztes, Behandlungsanzahl und Behandlungsdauer!) für physiotherapeutische Behandlungen sollten Sie ebenso denken wie an eventuell vorhandene Röntgenaufnahmen oder Befunde.

 

Öffnungs- & Anmeldezeiten:

 

MO & MI: 08:00-12:00 & 16:00-19:00

DI & DO: 07:30-11:30 & 15:00-18:00

FR: 08:00-12:00

 

In meinem Wartezimmer muss niemand lange sitzen!
Ich bin stets bemüht die vereinbarten Termine genauestens einzuhalten.

Aus hygienischen Gründen ist zu jeder Therapie ein großes Handtuch mitzunehmen- im Fall des Vergessens wird obligat dem Patienten ein Handtuch von der Praxis gegen Entgelt (Reinigungskosten) geliehen