Schritt 1: ZUWEISUNG zur Physiotherapie von Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin

 

Schritt 2: BEWILLIGUNG von Ihrer Krankenkasse

 

( BVA, GKK, SVA, SVB, etc.)

 

Schritt 3: BEHANDLUNG bei dem Physiotherapeuten Ihrer Wahl

 

Schritt 4: RÜCKERSTATTUNG des Kassentarifes

 

( Übernahme des Differenzbetrages bei entsprechender Zusatzversicherung)

 

 

Quelle: physioaustria Kärnten/ Zweigverein des Bundesverbandes der                     Physiotherapeuten Österreichs/ Liste der freiberuflich tätigen                              PhysiotherapeutInnen/ 4 Schritte zu Ihrer erfolgreichen Physiotherapie