AB 01.01.2022: KASSEN- & SPRENGELTHERAPEUT DER ÖGK 

SOMMERURLAUB:   16.08.2022 - 26.08.2022

 

Information für Physiotherapie-PatientInnen

 


Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,


die aktuelle Situation fordert uns alle in besonderem Maße und fordert auch erhöhte Schutz- und Hygienemaßnahmen. Vor diesem Hintergrund ersuchen wir Sie, das vorliegende Informationsblatt vor Ihrem ersten Besuch in der Praxis zu lesen und die angeführten Punkte zu berücksichtigen:


Erreichbarkeit der Praxis
Bitte beachten Sie die Informationen zur Erreichbarkeit und Parkplatzsituation rund um die Praxis.

 

Information zu Therapiebeginn und -ablauf


-    Die Therapien  beginnen pünktlich, bei verspäteter Anreise kann die Therapie nur bis zum angesetzten Zeitpunkt durchgeführt werden
-     Die Praxis soll möglichst unmittelbar vor Therapiebeginn betreten werden. Bitte kommen Sie nicht zu früh. Dies ist erforderlich, um eine adäquate Belüftung
und Desinfektion zwischen den Terminen gewährleisten zu können und Kontakte zwischen PatientInnen zu vermeiden. Sie erhalten konkrete Informationen zum Aufenthalt im Wartebereich.
-    Bitte ziehen Sie bereits zuhause bequeme Kleidung für die Therapie an.
-     Ich ersuche Sie, wenn vorhanden, mit Mund-Nasen-Schutz zu kommen. Dieser wird gegebenenfalls, falls nicht anders zu organisieren, von der/vom PhysiotherapeutIn zur Verfügung gestellt. Bitte informieren Sie mich vor dem ersten Termin, ob Sie einen Mundschutz benötigen.
-    Bitte suchen Sie die Toilette noch zuhause auf.
Es ist selbstverständlich auch eine Nutzung der Toilette in der Praxis möglich.
Ziel ist jedoch, Kontaktpunkte nach Möglichkeit zu meiden.
-    Bitte waschen Sie sich bzw. desinfizieren Sie vor Betreten und nach Verlassen des Behandlungsraumes Ihre Hände.
-     Der Aufenthalt von Begleitpersonen, Eltern oder Kindern der PatientInnen im Behandlungs- oder Warteraum während der Therapie ist nicht möglich. Bitte warten Sie vor der Praxis.
-    Zahlungen  sind aktuell nur auf elektronischem Weg/per Überweisung möglich, Barzahlung ist derzeit nicht möglich.

 


Sollten sich zwischen dem ersten Telefonat und dem Praxisbesuch oder auch zwischen einzelnen vereinbarten Terminen Krankheitssymptome bemerkbar machen, darf die Praxis nicht aufgesucht werden. In diesem Fall ersuche ich Sie um umgehende telefonische Rücksprache.

Nach erfolgreicher Teilnahme und bestandener Prüfung seit Dezember 2018:

RADIALE STOSSWELLE (Infos siehe Therapieangebot)

SEIT MÄRZ 2019:

EIN NEU ZUGEBAUTER BEHANDLUNGSRAUM FÜR HEILGYMNASTIK!

25 jähriges Dienstjubiläum im Februar 2020!!!!!

SEIT SEPTEMBER 2020:

NEUES ELEKTROTHERAPIEGERÄT und SAUGGERÄT für VAKUUMELEKTRODEN.